Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Drei junge Männer vor Gericht

Seit dem Morgen müssen sich drei junge Männer aus Bad Driburg und Lippstadt wegen schweren Raubs vor dem Paderborner Landgericht verantworten. Sie sollen im Mai in Lippstadt eine Spielothek ausgeraubt haben – angeblich waren sie mit einer Gaspistole und einem Elektroschocker bewaffnet. Die mutmaßlichen Räuber im Alter von 17 und 19 Jahren wurden kurz nach der Tat geschnappt. Nach eigenen Aussagen standen sie damals unter Drogeneinfluss. Ihre Beute: 300 Euro.