Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Dreister Enkeltrick

Die Enkeltrick-Betrüger werden immer raffinierter. Im neuesten Fall hat eine 84-jährige aus Paderborn mehr als zehntausend Euro verloren. Eine angebliche Enkelin rief an, weil sie Geld für eine Wohnungsrate brauchte. Um Nachfragen bei echten Verwandten zu verhindern, erklärte die Betrügerin, der Kauf sei eine Überraschung. Kurz danach meldete sich auch ein angeblicher Bankmitarbeiter bei der Seniorin. Er versicherte, dass die Summe schnell an sie zurück überwiesen werde. Ein weiterer Täter holte das Geld ab.