Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Dritte Gesamtschule kann kommen - Ortsschilder noch nicht

Die Landesregierung hat offenbar die dritte Gesamtschule in Paderborn genehmigt. Die Grünen im Rat konnten das am Abend vorab verkünden. Die schriftliche Bestätigung aus Düsseldorf soll in einigen Tagen per Post kommen. Damit kann die Gesamtschule im Schulzentrum Niesenteich zum kommenden Schuljahr an den Start gehen. Unklarheit herrscht in der Paderborner Politik dagegen noch bei einem Streit-Thema: es geht um den Zusatz auf den Ortsschildern. Weil sich keine Einigung auf die Bezeichnung „Universitätsstadt“ andeutete, nahm Bürgermeister Paus den Punkt am Abend von der Tagesordnung