Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Dritter Schweinegrippe-Fall in Höxter

Der Kreis Höxter hat seinen dritten Schweinegrippe-Fall. Ein junger Mann aus Warburg war aus bisher ungeklärten Gründen an der weltweiten Seuche erkrankt. Mittlerweile ist er aber schon wieder gesund. Trotz der bislang milden Krankheitsverläufe warnt die deutsche Nationalakademie: Der Schweinegrippe-Erreger kann noch gefährlicher für den Menschen werden als er derzeit ist.