Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

DRK PB hat mit Tsunami-Spenden Krankenstationen gebaut

Die Paderborner DRK-Spendergelder nach der Tsunami-Katastrophe in Indonesien sind sinnvoll genutzt worden: Das hat das Deutsche Rote Kreuz jetzt belegt. Mit den von Bürgern und Firmen im Kreis Paderborn gespendeten 107.000 Euro wurden 4 Krankenstationen gebaut. Der DRK-Kreisvorsitzende Uwe Jürgens erklärt, warum die Gelder erst jetzt nach 4 Jahren ausgegeben wurden: