Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Drogen, Diebstahl, Waffen

Weil er einem 16-jährigen Mädchen regelmäßig Drogen gegeben haben soll, muss sich ein junger Mann heute vor dem Paderborner Landgericht verantworten. Darüber hinaus werden dem 20-Jährigen auch gewerbsmäßiger Diebstahl und Diebstahl mit Waffen vorgeworfen.

Der Angeklagte soll unerlaubt verschiedene Betäubungsmittel besessen haben, darunter Marihuana, Ecstasy und Amphetamine. Offenbar brauchte er den Stoff nicht nur für sich selbst. Vier Mal soll der Paderborner seinen Joint mit einer 16-Jährigen geteilt haben. Mehrfach soll er dem Mädchen außerdem Amphetamine gegeben haben. 

Auch Dealerei wird dem 20-Jährigen vorgeworfen – bei ihm waren verschiedene Drogen in verkaufsfertigen Einheiten gefunden worden. Laut Anklage klaute der Paderborner regelmäßig Wertgegenstände aus unverschlossenen Autos – dabei soll er ein Messer in der Tasche gehabt haben, sein Komplize Pfefferspray und einen Metallschlagstock.