Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Drogendealer verurteilt

Das Paderborner Landgericht hat einen Drogen-Dealer aus Nieheim zu drei einhalb Jahren Haft verurteilt. Der 26-jährige hatte den Kauf von 6000 Ecstasy-Pillen in Holland finanziert. 2 Komplizen schmuggelten den Stoff dann über die Grenze und wurden geschnappt. Mit dem risikoreichen Transport der Drogen wollte der Angeklagte offenbar nichts zu tun haben. Der Nieheimer soll außerdem einen Mann aus Kassel ausgeraubt haben. Das vermeintliche Opfer zeigte den 26-jährigen zwar an, ist seitdem aber spurlos verschwunden.