Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Drogenkurier muss ins Gefängnis

Für eine Drogenfahrt hat das Paderborner Landgericht einen Mann für drei Jahre und neun Monate ins Gefängnis geschickt. Der Angeklagte war im Sommer auf einem Autobahnparkplatz bei Geseke geschnappt worden – mit vier Kilogramm Marihuana und fast einem Kilo Amphetamine im Auto. 1000 Euro hätte der 28-Jährige für die Fahrt nach Polen bekommen. Das Angebot hatte der bisher unbescholtene Mann aus Finanznot angenommen.