Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

DSC - SCP 1:5

Auch bei seinem ersten echten Härtetest hat sich der SC Paderborn keine Blöße gegeben. Beim Westfalenligisten SC Delbrück gewann der Fußball-Zweitligist am Abend mit 5:1. Nach zwei Freistoß-Toren von Alban Meha trafen Tobias Kempe per Elfmeter sowie Niklas Erlbeck und Massimo Ornatelli. Den Delbrücker Ehrentreffer erzielte Enrik Hesse. Am Rande der Partie sagte Präsident Wilfried Finke: Er hoffe, dass er heute einen neuen Trainer bekannt geben könne.