Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Duisburg-Fans demolieren Zug

Im Zusammenhang mit dem Drittliga-Fußballspiel Paderborn gegen Duisburg am Samstag, musste die Eurobahn in Paderborn einen Zug von der Strecke nehmen. Das berichtet eine Zeitung. Offenbar hatten Fans des MSV Duisburg die Wandverkleidung des Zuges beschädigt. Die Bundespolizei versuche nun anhand von Videoaufzeichnungen, die Täter zu identifizieren. Insgesamt sollen 250 Duisburger in der Bahn gesessen haben – schon vor dem Spiel ist es auf dem Bahnhof Hamm zu Auseinandersetzungen zwischen Duisburger und Magdeburger Anhängern gekommen.