Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Effe ist raus!

Präsident Wilfried Finke und Stefan Effenberg im Oktober bei Effes Vorstellung als Trainer.

Der SC Paderborn hat Trainer Stefan Effenberg entlassen. Das hat der Verein kurz vor Mitternacht bekannt gegeben. Demnach hat Präsident Wilfried Finke Effenberg mitgeteilt, dass der Zweitligist die Zusammenarbeit mit ihm beende. Weitere Details sollen bei einer Pressekonferenz heute Nachmittag um 14 Uhr beim SC Paderborn bekannt gegeben werden. Effenberg hatte das Amt Mitte Oktober des vergangenen Jahres übernommen und einen Vertrag bis Ende Juni 2017 unterschrieben. Nach Sport1-Informationen war Finke trotz der Serie von 12 sieglosen Spielen eigentlich gewillt an Effe festzuhalten. Die Querelen um den nicht vorhandenen Trainerschein, die "Penis-Affäre" um Nick Proschwitz und auch die dauerhafte Einmischung von Effenbergs Ehefrau Claudia sollen ihn zum Umdenken bewegt haben.