Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

"Effe" unter Druck: "Ganz normal"

Effenberg bei seinem Besuch im Radio Hochstift-Studio vor einigen Wochen

Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat in Sandhausen ein richtungsweisendes Spiel vor der Brust und will den Trainingslager-Skandal endlich abschütteln. Trainer Stefan Effenberg erklärte, Stürmer Nick Proschwitz sei an seinem Rauswurf selbst schuld. Zur Forderung von Präsident Finke nach möglichst vielen Punkten im Februar sagte der Coach, das sei im Fußball ganz normal. Morgen in Sandhausen werden die frischesten Neuzugänge Helenius und Krauße wohl noch nicht in der Startelf stehen.