Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ein Blick hinter den Gartenzaun

Blumen- und Pflanzenfreunde im Hochstift sollten sich das zweite Juni-Wochenende vormerken. Am 10. und 11.06. läuft westfalenweit wieder der Tag der Gärten und Parks. Das Motto heißt: „Hier blüht dir was!“.

Im Hochstift laden 13 Parks und neun private Gärten zum Vorbeikommen ein. Darunter sind der Gräfliche Park in Bad Driburg, die Gärten am Mallinckrodthof in Borchen und die Dalheimer Klostergärten bei Lichtenau. Dort können die Besucher „Luthers Garten“ bestaunen. Er ist den Obst- und Gemüsebeeten nachempfunden, die der Reformator und seine Frau im Wittenberger Kloster angelegt hatten. – Aber auch kleine Gärten öffnen am zweiten Juniwochenende ihre Tore: zum Beispiel der Höxteraner Paradiesgarten oder der Kräutergarten des Heimatvereins Bad Wünnenberg. Hier gibts alle Infos zum Nachlesen.