Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ein "Wahnsinns-Tag" in Salzkotten

Foto: Archiv

Der Salzkotten Marathon hat an diesem Sonntag einige Rekorde gebrochen. Mit 1878 SportlerInnen gingen fast 400 Teilnehmer mehr als im vergangenen Jahr an den Start. Trotz der sehr warmen Temperaturen gab es auf der 5-Kilometer-Strecke bei den Männern, sowie bei Männern und Frauen auf der 10-Kilometer-Distanz neue Bestzeiten. Organisator Sascha Wiczynski sprach im Radio Hochstift-Interview von einem „richtig geilen“ Tag. Zum 10-jährigen Jubiläum im nächsten Jahr will er die Marke von 2000 Läufern knacken.