Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Einbrecher verjagt

Mit lauten Schreien hat ein Hausbesitzer in Paderborn-Schloß Neuhaus einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Der 37jährige hörte erst Geräusche aus seinem Keller – dann lief er laut schreiend runter. Daraufhin ergriff der mutmaßliche Täter ohne Beute die Flucht. Kurz danach startete ein Auto auf einem direkt angrenzenden Supermarktparkplatz und flüchtete in unbekannte Richtung.