Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Einer schwer verletzt, einer verhaftet

In Paderborn hat es am späten Abend einen schweren Unfall gegeben. Ein 19jähriger versuchte stockbetrunken zu Fuß den Ring zu überqueren und wurde dabei von einem Auto erfasst. Der junge Mann wurde regelrecht auf der Motorhaube aufgeladen, wieder heruntergeschleudert und schwer verletzt. Es besteht aber keine Lebensgefahr. Kuriose Geschichte am Rande: Der Fahrer des Wagens wurde per Haftbefehl gesucht und ging der Polizei durch den Unfall ins Netz.