Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Einigung bei PM

Bei den PM Möbelwerken in Steinheim ist eine vorläufige Einigung erzielt worden. Das schreibt die Neue Westfälische. Die ausstehenden Februar-Gehälter sind am Mittwoch an die Mitarbeier überwiesen worden. Außerdem wird der Belegschaft rückwirkend ab November 2006 der tariflich zugesicherte Lohnzuwachs von 2,5 Prozent gezahlt. Hinzu kommt eine Einmalzahlung von 350 Euro. Die Geschäftsleitung der Möbelwerke hatte im Januar dieses Jahres von der Belegschaft Verzichte beim Prämien, Zuschlägen und Sonderzahlungen verlangt. Jetzt soll bis Ende April ein neuer Ergänzungstarifvertrag vereinbart werden