Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Einkaufsgutschein für Höxter und Holzminden?

Die Höxteraner Werbegemeinschaft will eine neue Kooperation mit Holzminden auf den Weg bringen. Künftig soll es Gutscheine geben, mit denen die Kunden in beiden Städten einkaufen können.
Allerdings ist noch offen, ob sich die Holzmindener Kaufleute darauf auch einlassen. Bisher hat es zu den Gutscheinen noch keine gemeinsamen Gespräche gegeben, aber die sollen demnächst stattfinden. Die Höxteraner sehen darin jedenfalls ein klares Zeichen, dass die Städte an einem Strang ziehen. Höxters bisheriger Gutschein ist bereits ein Renner – letztes Jahr gingen davon 6.000 im Gesamtwert von fast 200.000 Euro über die Theke. Im Vergleich dazu ist der Gutschein des Holzmindener Werbekreises mit 20.000 Euro Umsatz eher ein Ladenhüter. Unterdessen sagte Bürgermeister Alexander Fischer den Höxteraner Kaufleuten mehr Unterstützung beim Einsatz gegen Leerstände zu.