Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Einschulungsuntersuchungen auch in Warburg

Die Einschulungsuntersuchungen im Kreis Höxter werden künftig an zwei zentralen Standorten durchgeführt. Das hat der Kreis Höxter bekannt gegeben. Eltern aus Warburg hatten sich darüber beschwert, dass die Erstklässler nur noch in Höxter untersucht werden sollten. Der Kreis hatte das mit dem Ärztemangel begründet. Das Ärzte-Team konnte jetzt aber um eine Teilzeitkraft verstärkt werden. Der zweite Standort für die Einschulungsuntersuchungen soll jetzt voraussichtlich auch in Warburg eingerichtet werden.