Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Elterninitiative für Realschule?

Die Altenbekener planen einen neuen Anlauf für eine Realschule. Nachdem sich das Kolping Schulwerk als möglicher Träger zurückgezogen hat, könnte eine Elterninitiative einspringen. Das teilte Bürgermeister Hans-Jürgen Wessels auf RH-Anfrage mit. Es soll auch schon in Kürze um Einzelheiten gehen. In Altenbeken ist bereits für den 9. November eine Bürgerversammlung geplant. Dann kommt es darauf an, ob sich eine entsprechende Elterninitiative zusammenschließt. Hans-Jürgen Wessels rechnet allerdings nicht mehr damit, dass eine neue Realschule schon nächstes Jahr an den Start gehen kann. Er kalkuliert stattdessen mit 2019. Dass sich die Bad Driburger Politik jetzt doch mit der Altenbekener Petition für eine Realschule befassen will, nahm der Bürgermeister eher reserviert auf. Er werde wahrscheinlich nicht zur Sitzung gehen, da er sich nicht ein zweites mal brüskieren lassen wolle. Am Donnerstag waren die Altenbekener mit ihrer Petition im Bad Driburger Rat abgeblitzt.