Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ems-Radweg soll verbessert werden

Der Ems-Radweg, der in Hövelhof beginnt - soll in Zukunft noch schöner und besser werden. In dieser Sommersaison fuhren auf der 375 Kilometer langen Strecke 72.000 Radler. Sie sorgten bei Hotels und Gasthöfen für rund 2 Millionen Euro Umsatz. Bei Befragungen bemängelten die Touristen allerdings die Ausschilderung und fehlende Rastplätze sowie Schutzhütten entlang des Radweges. Das will das Ems-Projektbüro mit Sitz in Hövelhof jetzt verbessern.