Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Enkeltrick-Betrügereien reißen nicht ab

Die Serie von Enkeltrick-Betrügereien im Hochstift hält weiter an. Eine 90-jährige aus Bad Driburg hat gestern Mittag richtig reagiert. Sie erhielt einen Anruf von einem Mann, der sich am Telefon als ihr Sohn ausgab. Er fragte nach 15.000 Euro für einen Autokauf. Die Seniorin antwortete, dass sie das Geld nicht habe. Daraufhin verlangte der Anrufer Schmuck. Die 90-jährige aus Bad Driburg bekam Zweifel und konfrontierte den Mann damit - der legte sofort auf.