Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Entschädigung für Catering-Ärger?

Symbolbild

Weil es Ärger mit dem neuen Caterer an den offenen Ganztagsschulen in Paderborn gibt, schlägt die Stadt jetzt eine finanzielle Entschädigung vor. Den Eltern von 1.800 betroffenen Schülern soll ein halber Monatsbeitrag erstattet werden. Das sind im Schnitt zwischen 25 und 30 Euro.  Für die Stadt bedeutet das Kosten von fast 50.000 Euro. Immer wieder kam es zuletzt beim Catering zu Problemen. Unter anderem kam das Essen zu spät oder unvollständig.