Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Lokale Eilmeldung

UPDATE: Die Sperrung der B64 bei Bad Driburg konnte soeben aufgehoben werden.

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Entscheidung um Annentag soll fallen

In Brakel fällt die Politik morgen Abend eine spannende Entscheidung: In einer gemeinsamen Sondersitzung des Rates und des Bezirksausschusses Kernstadt geht es darum, wer in den nächsten drei Jahren das Annenzelt beim Annentag betreibt. Es gibt fünf Bewerber und einer davon ist im Kreis Höxter eine bekannte Veranstalter-Größe. Elmar Meilenbrock organisiert zum Beispiel seit langem das Programm bei der Warburger Oktoberwoche und würde jetzt auch gerne Musikgrößen zum Brakeler Annentag holen. Auf Radio-Hochstift-Anfrage bestätigte er, dass er seine Bewerbung bei der Stadt eingereicht hat. Meilenbrock ist auch der einzige, der ein doppelstöckiges Zelt hat. Außerdem soll die Blomberger Firma Infinity ein Angebot abgegeben haben, die unter anderem Konzerte am Schiedersee aufgezogen hat. Die weiteren Bewerber sollen zwei bundesweite Schaustellterbetriebe und ein Zeltverleih aus der Nähe von Vechta sein.