Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Entscheidungen zur Senne-Zukunft gefordert

Mehrere Naturschutzverbände fordern schnelle Entscheidungen über die Zukunft der Senne nach dem Abzug der Briten. Sie sehen sonst die Senne in Gefahr. Die Naturschützer sagen: das Militär hat in den vergangenen Jahrzehnten dafür gesorgt, dass die einmalige Landschaft auf dem Truppenübungsplatz erhalten blieb. Jetzt muss aus ihrer Sicht geklärt werden, wie die vielen bedrohten Pflanzen und Arten dort am besten geschützt werden können. Nach Ansicht der Umweltschutzverbände ist dafür ein Nationalpark die beste Möglichkeit.