Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

EON-Mitarbeiter demonstrieren in Berlin

Knapp 200 Mitarbeiter des Paderborner Energieversorgers EON Westfalen Weser haben sich am frühen Morgen auf den Weg nach Berlin gemacht. Dort beginnt in anderthalb Stunden eine große Demonstration, zu der die Gewerkschaft Ver.di aufgerufen hat. Auch einige Beschäftigte der Stadtwerke im Kreis Höxter und des Kraftwerks in Beverungen-Würgassen wollen in Berlin ihre Wut raus lassen. Die Demonstranten wehren sich gegen die Energiepolitik der Bundesregierung. Die will die Konzerne ab 2009 durch Auflagen dazu bringen, ihre Strom- und Gasnetze deutlich billiger zu betreiben. Ver.di sieht dadurch die Existenz vieler Versorger und damit auch tausende Arbeitsplätze gefährdet. Die Gewerkschaft befürchtet, dass vor allem kleinere Stadtwerke kaputt gespart werden sollen. Das könnte eine Übernahme- und Fusionswelle lostreten ? zum Nachteil auch der Verbraucher im Hochstift.