Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

E.ON Westfalen Weser Challenge startet morgen

Jetzt fehlen nur noch die Pferde und die Hindernisse: Der Rasen am Paderborner Schützenhof ist perfekt vorbereitet und die Aufbau-Arbeiten so gut wie erledigt. Ab morgen geht in Paderborn die siebte E.ON Westfalen Weser Challenge an den Start. Zum größten Reitturnier im Hochstift werden rund 400 Pferde und 150 Reiter aus aller Welt erwartet. Neu sind in diesem Jahr zum Beispiel die geplanten Kutschen-Shows, bei der sogenannte Gelderländer Fahrpferde in den Turnierpausen eine Trabkür hinlegen.