Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Erfolgreiche Demo für Standards an OGS

Die Demo für mehr Qualität an den Offenen Ganztagsschulen vor dem Düsseldorfer Landtag war aus Sicht der Hochstift-Teilnehmer ein Erfolg. Insgesamt beteiligten sich 4.000 Erzieher an dem Protestzug, darunter über 100 aus den Kreisen Höxter und Paderborn.

Es sieht so aus, als ob die neue Landesregierung auf die Forderungen eingeht – so hat es Gabi Schubrink gegenüber Radio Hochstift geschildert, die den Offenen Ganztag an der Höxteraner Petri Grundschule leitet. Sie sagte, dass die neue NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer den Forderungskatalog der Demonstranten entgegen genommen hat. Die Politikerin habe zugesagt, in Kürze mit den Trägern über einheitliche Standards an den Offenen Ganztagsschulen zu sprechen. Vor Ort in Düsseldorf sei auch der Bad Driburger Landtagsabgeordnete Matthias Goeken gewesen. Der habe zugesagt, sich ebenfalls für die Ziele der Demonstranten einzusetzen. Neben klaren Standards fordern die Erzieher mehr Geld für die Ganztagsschulen.