Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ermittlungserfolg nach Einbruchserie in Brakel

Eine Serie von Einbrüchen in Brakel ist wohl aufgeklärt. Vier junge Männer im Alter von 18 bis 24 Jahren wurden jetzt als Tatverdächtige ermittelt. Die Polizei geht davon aus, dass dieser Gruppe unter anderem acht Einbrüche im Kolping-Berufsbildungswerk zuzuordnen sind. Außerdem sollen die vier noch in Schulen und das Reisezentrum am Bahnhof in Brakel eingestiegen sein.