Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Erneuter Einsatz in Muddenhagen

Drei Tage nach einem Feuer in Borgentreich-Muddenhagen ist die Feuerwehr am Abend wieder zu der Brandstelle ausgerückt. Nachbarn bemerkten in dem betroffenen Fachwerkhaus erneut Feuer und Rauch, Glutnester waren wieder aufgeflammt.
Beim ersten Brand am Mittwoch konnten die Einsatzkräfte in Muddenhagen nur von außen löschen, weil das Haus stark einsturzgefährdet ist. Um diesmal an die Glutnester heranzukommen, riss deshalb am Abend ein Bagger mehrere Wände ein. Ein Problem für die Feuerwehr waren auch die eisigen Temperaturen. Unter anderem froren Schläuche ein. Der Einsatz dauerte sechs Stunden.