Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Erste Bundesliganiederlage für den SCP

Der SC Paderborn 07 hat seine erste Bundesliganiederlage kassiert: Bei Rekordmeister Bayern München unterlagen die Paderborner mit 0:4. Die Tore für die Münchener erzielten Lewandowski, Müller und zwei Mal Götze. Vor 71.000 Zuschauern in der Allianz-Arena, darunter gut 4.000 aus Paderborn, hatte der SC nie eine echte Chance gegen übermächtige Bayern. Dennoch verkauften sich die Gäste nicht schlecht beim haushohen Favoriten und kamen das eine oder andere Mal gefährlich vor das Tor von Weltmeister Manuel Neuer.