Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Erste E-Soccer-Stadtmeisterschaft

Zum ersten Mal gibt es in Paderborn eine Stadtmeisterschaft im E-Soccer. Bei insgesamt zehn Turnieren von September bis November wird der beste Fifa-Spieler an der Playstation ermittelt. Das große Finale ist dann im Heinz Nixdorf-Museumsforum.

Die Stadtmeisterschaft soll das Thema E-Sports stärker in die Öffentlichkeit rücken und den Grundstein für eine lokale E-Sports-Szene legen. Die Spieler sind hauptsächlich männlich und zwischen 18 und 35 Jahren alt – diese Gruppe ist für Unternehmen und Vereine zunehmend schwer zu erreichen. Das Turnier soll sie stärker einbeziehen. Die Termine finden immer in verschiedenen Firmen statt und haben jeweils einen Sportverein als Kooperationspartner.

Organisiert wird das Ganze von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn, dem Verein Paderborner E-Sports und dem Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen.