Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Erste Geotour NRWs im Kreis Paderborn

Im Kreis Paderborn können sich Geocacher seit kurzem auf die erste Geotour Nordrhein-Westfalens machen. In allen Städten und Gemeinden des Kreises wurden Wanderrunden eingerichtet, auf denen sich die Teilnehmer auf die moderne Schnitzeljagd machen können.Geotour Paderborner Land: So heißt die Mischung aus Wanderwegen und Geocaching. Auf den Strecken müssen die Teilnehmer per GPS nach versteckten Botschaften und Gegenständen suchen. Am Ende jedes Kurses wartet dann ein Stempel auf die Cacher. Damit kann auf dem Wanderpass der jeweilige Ort abgehakt werden.Die ersten 500 Wanderer, die mindestens sieben der zehn Strecken hinter sich haben, bekommen dafür dann eine kleine Medaille. Die Wege haben es allerdings in sich: Von 5 bis 13 Kilometern ist alles dabei. Teilweise geht es sogar auch ins Wasser oder auf Klettertour. Alle Infos gibt es unter geotour-paderborner-land.de