Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Erste Heimniederlage der Saison

Scheiterte vom Elfmeterpunkt: Massih Wassey

Der SC Paderborn hat am Freitagabend die erste Heimniederlage der Saison hinnehmen müssen. Der Karlsruher SC besiegte die Paderborner vor heimischer Kulisse mit 2:0. Schleusener (48.) und Mehlem (61.) machten die Tore für die Gäste.

Der SCP hatte aber auch einige Chancen: Ritter traf in der 42. Minute beispielsweise die Latte. In der 78. Minute gab es dann Tumulte, weil der SCP einen umstrittenen Elfmeter zugesprochen bekam. Wassey verschoss den Elfmeter; er scheiterte am Torwart der Karlsruher.

Der SC Paderborn war über weite Strecken das bessere Team, konnte den Ball aber nicht im Tor unterbringen. Das bestraften die Gäste eiskalt und nehmen die Punkte mit in den Süden. Trotzdem bleiben die Paderborner Kicker in der Tabelle der 3. Liga auf dem ersten Platz.