Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Erster Saisonsieg für Uni Baskets Paderborn

Im vierten Anlauf hat es endlich geklappt. Die Uni Baskets Paderborn haben in der zweiten Bundesliga den ersten Saisonsieg eingefahren. Der fiel gegen den Aufsteiger aus Schwenningen mit 96:75 sogar erfreulich deutlich aus. Mit einer engagierten Abwehrleistung und guter Wurfquote waren die Baskets über das ganze Spiel Herr der Lage, auch wenn der Sieg erst am Ende deutlich ausfiel. Mit McCullum (22), Trapp (16), Logan (15), Ward (14) und Seiferth (14) konnten gleich fünf Spieler zweistellig punkten.

Trainer Esterkamp sagte im Anschluss: "Ich könnte jeden Spieler loben, aber was Kendale McCullum heute gezeigt hat, war außergewöhnlich.“

Schon am Samstag wollen die Baskets in eigener Halle gegen den aktuellen Tabellenletzten Kirchheim nachlegen.