Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Es brummt auf dem Bau

Dem Bauhandwerk im Hochstift könnte es kaum besser gehen. Die niedrigen Zinsen und der Immobilienboom lassen die Kassen klingen. Das bestätigt auch das Statistische Bundesamt. Es meldet deutschlandweit einen Rekordumsatz in der Branche.
Ähnlich sieht es bei den Betrieben in der Region aus. Die beiden Kreishandwerkerschaften in Paderborn und in Brakel sagen übereinstimmend: Es läuft derzeit.
Die Maurer, Dachdecker, Zimmerer und Co. hätten durchweg volle Auftragsbücher. Viele Handwerker auf dem Bau seien schon jetzt für das ganze Jahr ausgebucht. Entsprechend positiv fällt die Prognose für das laufende Jahr aus: die Betriebe gehen weiter von sehr guten Umsätzen aus.
Das schlägt sich auch in der Investitionsbereitschaft nieder – viele würden neue Maschinen kaufen. Ein großes Problem ist und bleibt der Mangel an Nachwuchskräften im Baugewerbe.