Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

EU-Fördergelder für Kreis Paderborn

In den vergangenen Jahren waren es rund 2 Millionen Euro ? jetzt sollen es noch mal 1 Million Euro werden. Der Kreis Paderborn will auch diesmal wieder Fördermittel von der EU bekommen ? genauer gesagt aus dem Programm ?Leader neu?. Einen wichtigen Schritt in diese Richtung machten am Wochenende die Kommunen Borchen, Büren, Bad Wünnenberg, Lichtenau und Salzkotten. Bei einem Workshop wurden notwendige Kontakte zu anderen Bundesländern und Staaten der EU geknüpft ? die Reaktionen waren positiv, erklärte der Vorsitzende des Entwicklungsvereins ?Südliches Paderborner Land? ? Wolfgang Runge.