Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Eurobahn kündigt Normalisierung an

Die Eurobahn will ab kommender Woche wieder planmäßig fahren. Das kündigte eine Unternehmenssprecherin an. Das betrifft auch die Verbindung zwischen Paderborn und Münster. In den letzten Wochen waren viele Züge ausgefallen, weil extrem viele Lokführer erkrankt waren. Seit Weihnachten galt ein Notfahrplan. Nach Angaben der Eurobahn war der Krankenstand teilweise dreimal so hoch wie normal. Außerdem sollen bis Mai 20 neue Lokführer eingestellt werden, die für Entlastung sorgen sollen.