Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Evangelische Gemeinden schließen sich zusammen

Der Priestermangel zwingt die evangelischen Kirchengemeinden von fünf Städten der Kreise Höxter und Lippe zur Fusion. Zum neuen Zusammenschluss gehören Brakel, Marienmünster, Nieheim, Lügde und Steinheim. Nach Informationen der Neuen Westfälischen sollen die Ortspresbyterien die Fusion in den nächsten Tagen beschließen. Die neue Gemeinde mit 8.400 Mitgliedern soll im Frühsommer nächsten Jahres an den Start gehen. Ab Juli 2020 stehen den fünf Städten nur noch drei Pfarrer zur Verfügung.