Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ex-Mitarbeiter klagen gegen Paragon

Auf den insolventen Autozulieferer Paragon in Delbrück kommt weiterer Ärger zu. Einige Mitarbeiter haben gegen ihre Kündigung geklagt. Dem Paderborner Arbeitsgericht liegen ingesamt sieben Anträge vor. Nach Radio Hochstift-Informationen bemängeln die Betroffenen, dass sie das Kündigungsschreiben nicht fristgerecht erhalten haben. Sie hoffen so auf eine Abfindung oder ein weiteres Monatsgehalt. Das Gericht strebt zunächst eine gütliche Einigung zwischen der Delbrücker Firma Paragon und den Klägern an.