Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ex-SCP Spieler droht Ärger

Der ehemalige Paderborner Fußballer Dominik Kumbela hat wieder Ärger mit der Justiz. Der 25 Jahre alte Stürmer von Eintracht Braunschweig muss sich demnächst wegen Körperverletzung verantworten. Die Staatsanwaltschaft Paderborn ist überzeugt, dass Kumbela bei einer Party in Schloß Neuhaus einen Mann niedergeschlagen und getreten hat. Das Opfer hatte den Fußballer angeblich böse angesehen. Kumbela stand damals noch unter Bewährung wegen einer anderen Körperverletzung – ihm droht jetzt eine Haftstrafe.