Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ex-Vizepräsident wollte offenbar Journalisten ausspionieren

Der Ex-Vizepräsident des SC Paderborn 07 – Peter Evers – sorgt wieder für Schlagzeilen. Laut einem Bericht der Neuen Westfälischen hat Evers während seiner Amtszeit ein Detektivbüro beauftragt, drei Journalisten aus der Region zu bespitzeln. Die Privat-Ermittler sollten die Pressevertreter gründlich überprüfen, weil sie dem SC Paderborn gewaltig Ärger machten, heißt es in dem Auftrags-Schreiben, das der Zeitung vorliegt. Zu einer tatsächlichen Ausspähung der Journalisten ist es nach Angaben der Detektei aber nicht gekommen. Laut Evers soll das Schreiben eine Fälschung des Detektivbüros sein, um ihm eins auszuwischen. Zwischen Evers und dem Büro gibt es Mietstreitigkeiten.