Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Fahndung nach Einbrechern

Die Polizei hat in der Nacht über Bad Wünneberg-Leiberg mit einem Hubschrauber nach Einbrechern gesucht. Die Unbekannten hatten die Tür von einem Ferienhaus aufgebrochen. Dabei wurde die Alarmanlage ausgelöst.

Und dadurch wurden die Einbrecher wohl verjagt. Die Polizei rückte natürlich aus und auf dem Weg zum Ferienhaus kam den Beamten auch ein Auto entgegen. Sie wollten das Fahrzeug stoppen und versuchten den Unbekannten mit dem Streifenwagen den Weg abzuschneiden - aber ohne Erfolg. Das Auto touchierte den Einsatzwagen und raste davon. Danach wurde quasi Großalarm ausgelöst, denn mit fünf Streifenwagen und Hubschrauber wurde anschließend nach den Einbrechern  gesucht. Allerdings ohne Erfolg. Ob im Ferienhaus in Leiberg etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen.