Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Fahrlässige Brandstiftung im Salvator-Kolleg

Nach dem verheerenden Brand im Salvator-Kolleg in Hövelhof ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Brandstiftung. Laut einem Sachverständigen war eine glimmende Zigarette in einem Müllsack Auslöser für das Feuer am Montag. Die Flammen zerstörten das Obergeschoss des Werkstatt- und Wohngebäudes in der Hövelhofer Jugendhilfeeinrichtung - es entstand ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro.