Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Fahrschülerin bei Büren-Harth verunglückt

Zwischen Büren-Harth und Niederalme ist am frühen Nachmittag ein Fahrschulwagen verunglückt. Die 17jährige Fahrerin war aus noch ungeklärter Ursache in einer Linkskurve mit dem Wagen eines 21jährigen frontal zusammen gestoßen. Der junge Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt, der Fahrschulwagen landete durch die Wucht des Aufpralls im Graben. Die drei Schwerverletzten wurden in ein Briloner Krankenhaus eingeliefert, der Sachschaden liegt bei 45.000 Euro.