Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Fast 2.900 Wahlhelfer im Hochstift

Symbolbild

Im Hochstift laufen die Vorbereitungen für die Landtagswahl in elf Tagen. Hier in unseren Kreisen sind fast 343.000 Menschen aufgerufen, ihre beiden Kreuze auf dem Stimmzettel zu machen.
So eine Wahl ist für die Kommunen ein riesiger Aufwand. Das zeigt schon allein die Zahl der ehrenamtlichen Wahlhelfer. Fast 2.900 Menschen sorgen in den Kreisen Paderborn und Höxter für einen reibungslosen Ablauf beim Gang an die Urnen und beim Auszählen der Stimmen.
Besonders spannend dürfte der Wahlsonntag für diejenigen werden, die zum ersten Mal überhaupt wählen dürfen. Im Hochstift sind das Tausende junge Leute.
Tausende Bürger haben ihre Entscheidung möglicherweise auch schon getroffen. Zumindest haben allein im Kreis Paderborn laut aktuellem Stand schon fast 25.000 Menschen Unterlagen für die Briefwahl angefordert.