Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Festnahmen im Paderborner Gewinnspiel-Betrug

Ein von Paderborn ausgehender Gewinnspielbetrug ist offenbar eine Millionenmasche. Die Täter buchten ihren Opfern unberechtigt Summen ab, nachdem Callcenter-Mitarbeiter unter einem Vorwand die Kontodaten herausbekommen hatten. Inzwischen hat die zuständige Bielefelder Staatsanwaltschaft drei Haftbefehle beantragt. Der mutmaßliche Haupttäter aus der Schweiz und eine Paderbornerin sitzen in Untersuchungshaft, der dritte Verdächtige aus Paderborn ist auf der Flucht. Staatsanwalt Klaus Pollmann: