Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Feuer im Jugenddorf

Nach dem Zimmerbrand im Warburger Jugenddorf ermittelt die Kripo weiter wegen Brandstiftung. Die Spurenauswertung ergab, dass eine Matratze fahrlässig oder sogar vorsätzlich angesteckt wurde. Ein technischer Defekt komme nicht in Frage. Hinweise auf einen Verdächtigen gibt es bislang aber nicht. Bei dem Brand erlitten am Montag drei junge Frauen und zwei kleine Kinder Rauchvergiftungen.