Responsive image

on air: 

Claudia Löhr
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Feuer in Bad Driburg

Nach dem Feuer in einem Einfamilienhaus in Bad Driburg am frühen Morgen ist das Haus nicht mehr bewohnbar. Es ist nach Angaben der Polizei komplett ausgebrannt. Die Suche nach der Ursache läuft.

Brandermittler haben ihre Arbeit aufgenommen. Wann dazu ein konkretes Ergebnis vorliegt, kann aktuell noch nicht gesagt werden. Das Feuer war heute am frühen Morgen gegen viertel nach vier ausgebrochen – wahrscheinlich im Dachgeschoss.  Die Nachbarn hatten den Notruf gewählt. Noch ist unklar, wo der Bewohner des alten Hauses bei dem Brand war beziehungsweise aktuell ist. In der Polizeimeldung heißt es dazu nur: Hinweise, ob Personen durch das Feuer geschädigt wurden, liegen bislang nicht vor. Die Schätzungen zur Höhe des Schadens sind ebenfalls noch nicht abgeschlossen.