Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Feuerwehr musste Autodach aufschneiden

Ein Unfall bei der Bad Wünnenberger Aabachtalsperre hat gestern Abend die Feuerwehr beschäftigt. Ein Mann aus Ungarn wollte dort in einer unübersichtlichen Linkskurve ein Auto überholen. Er übersah allerdings den Gegenverkehr und deshalb musste er schnell ausweichen.

Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, fuhr durch eine Böschung und prallte mit seinem BMW frontal gegen einen Baum. Der 39-Jährige ist bei dem Unfall schwer verletzt worden und konnte sich nicht selbst aus seinem Auto befreien – das hat die Feuerwehr übernommen. Sie war mit 30 Leuten im Einsatz und musste das Dach des Autos aufschneiden, um den Mann aus seinem Wagen zu holen. Die Kreisstraße zwischen Bad Wünnenberg-Fürstenberg und Bleiwäsche musste dafür voll gesperrt werden. Laut Polizei hatte der Fahrer aus Ungarn Alkohol im Blut. Deshalb haben die Beamten seinen Führerschein einkassiert.

Corona: Zwei Tote in Bad Lippspringe, Inzidenzwerte steigen stark
Im Kreis Paderborn sind zwei weitere Menschen mit einer Corona-Infektion gestorben. Dabei handelt es sich laut des Kreises um zwei 83-Jährige in Bad Lippspringe. Ob sie Bewohner des Altenheims...
Maskenpflicht bei 'Einkaufen im Lichterglanz' in Höxter
Trotz der aktuell stark steigenden Corona-Fallzahlen soll das sogenannte 'Einkaufen im Lichterglanz' in Höxter stattfinden – allerdings mit neuen Regelungen. Demnach gilt am Samstag zwischen 17 und 23...
Rekord: 94.000 Besucher bei 'Aufbruch ins All' im Paderborner HNF
Riesenerfolg für die laufende Sonderausstellung im Paderborner Heinz Nixdorf-Museumsforum: Seit der Eröffnung haben sich bereits mehr als 94.000 Besucher den 'Aufbruch ins All' angesehen. Das ist ein...
Gespräche mit Baulücken-Eigentümern in Delbrück
In Delbrück gibt es aktuell fast 370 sogenannte Baulücken – wenn es nach der Stadt geht, werden diese zeitnah Bauwilligen zur Verfügung gestellt. In den kommenden Wochen will die Stadt auf die...
Trotz Corona findet Aktion 'Schöne Bescherung' in Salzkotten statt
In Salzkotten soll die Aktion 'Schöne Bescherung' trotz Corona stattfinden. Normalerweise packen Salzkottener Bürger dabei Päckchen, die dann an Weihnachten verteilt werden. Dieses Jahr bittet die...
Paderborner Spielhallen-Betreiber klagen gegen Konkurrenz
Vor dem Verwaltungsgericht in Minden klagen heute gleich zwei Betreiber von Spielhallen in der Paderborner Kernstadt gegen die Stadt. Konkret geht es um die Lizenz eines weiteren...